Über uns
Drucken E-Mail

Der Spielmannszug Kehlen der freiwilligen Feuerwehr Meckenbeuren besteht seit 1953 und wird geleitet durch Geschäftsführer Steffen Schneider und Tambourmajor Jürgen Rick. Zurzeit besteht der Spielmannszug aus 36 aktiven Mitgliedern im Alter von 8 - 59 Jahren.

Wir nehmen an Konzerten, Wertungsspielen, Fasnet und verschiedenen Feuerwehrveranstaltungen teil. Natürlich darf es auch an Spaß nicht fehlen, daher gehen wir jedes Jahr auf eine Hütte in Österreich und unternehmen zusätzlich verschiedene Ausflüge und Konzertreisen. Unser musikalisches Repertoire reicht von traditionellen Märschen über Konzertante Stücke bis hin zu modernen Stücken. Bei Auftritten auf Landkreisebene spielen wir gelegentlich mit den beiden anderen Feuerwehr Spielmanns- und Fanfarenzügen aus dem Bodenseekreis zusammen.

Ein Spielmannszug unterscheidet sich von herkömmlichen Musikzügen vor allem durch seine Instrumentalbesetzung. Die Spielmannsflöte, welche in verschiedenen Stimmlagen gespielt wird, zählt dabei als charakteristisches Instrument eines Spielmannszuges. Ergänzend umrahmt die Lyra als Melodieinstrument das Klangbild unserer Musik. Große Trommel, kleine Trommel und Becken bilden dazu die rhythmische Begleitung. Bekannt sind wir auch für unsere modernen populären Musikstücke, wozu unsere Instrumentalbesetzung in den letzten Jahren durch Percussion-Instrumente und ein Marimbaphon erweitert wurde.

 

Bei Auftritten ist der Spielmannszug durch die einheitliche Feuerwehruniform zu erkennen.
Im Unterschied zu normalen Feuerwehrleuten tragen wir, die bei Feuerwehr Musikzügen üblichen Schwalbennester auf den Schultern.
Bis zum Jahr 1998 wurden zu feierlichen Anlässen auch eine Landsknechttracht getragen.